Babywiege mit Motor oder selber schaukeln?

(07.10.2016)

Durch die  Bewegung der Mutter wurde euer Baby während der Schwangerschaft nahezu ständig leicht gewiegt. Das ist der Grund, warum Säuglinge durch Schaukeln besser in den Schlaf finden. Sie fühlen sich an die Geborgenheit des Mutterleibs erinnert und können sich entspannen. Das geht so weit, dass sich durch Wiegen und Schaukeln sogar Bauchschmerzen lindern lassen.

Unsere Federwiege ruft dieses Gefühl bei eurem Kind wieder hervor, aber tut darüber hinaus noch viel mehr. Dank des Motors müsst ihr die Wiege nicht mehr permanent anstoßen, um euer Kind in den Schlaf zu wiegen. Auf diese Weise schafft sie auch für euch Momente der Ruhe und Entspannung: kleine Oasen, in denen ihr Kraft schöpfen und euch wieder selbst spüren könnt.

Die Babywiege mit Motor schwingt und schwingt und schwingt...

Da musste ich erst mit einer Mama eines „aufmerksamen“ Babys sprechen, um auf den Ausdruck „Motor für eine Babyhängematte“ zu kommen. Eigentlich ist es ja aber genau das, was wir anbieten. Manchmal sieht man scheinbar den Wald vor lauter Bäumen nicht. Da vermieten wir diesen „Motor für eine Babyhängematte“ nun schon seit 16 Jahren, aber hatten immer andere Bezeichnungen dafür im Kopf.

Wie z. B.:

  • Elektrische Federwiege
  • Automatische Federwiege
  • Federwiege mit Motor
  • Automatische Babyschaukel
  • Babyhängematte mit Motor


Für uns ist es nun einmal eine automatische Babyschaukel oder eine automatische Federwiege, aber manchmal ist man einfach vernagelt im Kopf. Dies liegt aber sicherlich auch daran, dass unsere klassischen Kunden in der Vergangenheit fast immer Familien mit sogenannten Schreibabys waren. Dies hat sich allerdings in den letzten 3 Jahren geändert. Die Hängematte hat in den letzten Jahren mehr und mehr Einzug in die Kinderzimmer gehalten. Berechtigterweise, da sie ja eine traumhafte Schlafumgebung für Babys darstellt.

Babywiegen und Hängewiegen gibt es jede Menge am Markt. Die meisten haben jedoch eines gemeinsam: Man muss sie immer wieder von Hand anschubsen, damit sie in Bewegung bleiben. Manchen Babys reicht ein paarmal Anschubsen durchaus, um einzuschlafen. Anderen hingegen nicht. Außerdem ist es meistens doch ein bisschen lästig, wenn ein Elternteil neben der Babywiege verharren und immer wieder Hand anlegen muss.

Hinzu kommt, dass vor allem Babys, die ohnehin schlecht schlafen, ziemlich schnell wieder aufwachen, wenn die Schaukelei endet. Und genau dann ist die beste Babywiege keine richtige Hilfe, denn wer will schon stundenlang neben dem Bett sitzen und das Kind in den Schlaf schaukeln?

Keine Lust auf stundenlanges Anschubsen

Da immer mehr Familien Babywiegen im Einsatz haben, die sie allerdings manchmal über Stunden manuell schaukeln müssen, hat sich auch unser Kundenkreis stark gewandelt. Viele Eltern sind nach stundenlangem Schaukeln, und das über Tage oder Wochen, am Ende ihrer Kräfte und suchen nach einer Alternative, nach einem „Motor für die Babyhängematte“. Die Federwiege mit einem Motor zu betreiben, hat viele Vorteile. In dem Video erklärt mein Mann Maik, welche das sind:

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Schlafnetzen für Federwiegen auf dem Markt. Egal, welchen Hersteller von Babywiegen unsere Kunden im Einsatz haben – Kängurooh, Dondolo, Babyjojo usw. –, unser Motor für die Babyhängematte ist mit den meisten Anbietern kompatibel.

Hier geht´s zum Shop Button

Allerdings reicht der Motor alleine nicht aus. Im folgenden Video erklärt Maik es euch genauer.

Vorteil einer Babywiege mit Motor

Die ideale Lösung ist dagegen ein System aus Motor und Hängematte, dessen Bestandteile perfekt aufeinander abgestimmt sind. Genau so ein System ist die swing2sleep Babywiege.
Der Motor befindet sich oberhalb der Federn und kann ganz nach Wunsch so eingestellt werden, dass die Babywiege entweder sanft oder eher intensiver schaukelt. Von wenigen Minuten bis zu mehreren Stunden ist alles möglich.
So könnt ihr die Zeit, in der euer Baby schlummert, endlich genießen und entweder etwas für euch selbst tun oder aber einfach mal selbst eine Mütze voll dringend benötigten Schlafs bekommen.

Im Video: Babywiege mit Motor und zusätzlichem White Noise


Wir
 wissen aus eigener Erfahrung, wie nervenzehrend ein unruhiges und schlecht schlafendes, viel weinendes Baby für die Eltern ist, wir haben selber 3 Kinder. Viele Eltern stellen mit Entsetzen fest, dass das langersehnte Baby mit seinem intensiven Schreien bei ihnen aggressive Gefühle weckt, die sie sich nie zugetraut hätten. Insbesondere wenn sich den ganzen Tag immer nur dieselbe Person (Mutter) um das viel zu unruhige Baby kümmert, kann das die Mutter-Kind-Beziehung beeinträchtigen.

Im Inneren des Motors sind drei 12-Volt-Motoren verbaut. Diese sorgen dafür, dass die Babyhängematte kontinuierlich sanft auf- und abbewegt wird. Die gleichmäßigen Auf- und Abbewegungen der swing2sleep erinnern euer Baby an die Zeit im Mutterleib. Dort war es durch den mütterlichen Rhythmus in ständiger Bewegung. Vielen Babys fehlt dieses Gefühl nach der Geburt. Durch den Motor der Feder-Babyhängematte bekommt euer Baby dieses vertraute Gefühl wieder zurück.

Ab welchem Alter ist eine Babywiege geeignet

Eine Babywiege ist für Eltern und Baby eine echte Erleichterung. So gut wie in einer Babywiege schlummert es sich nämlich kaum irgendwo sonst.

Immer wieder taucht in diesem Zusammenhang die Frage auf, ab wann denn eigentlich eine Babywiege für das Baby geeignet ist. Die Antwort darauf ist ziemlich einfach: so früh wie möglich! Das Baby fühlt sich in der Babywiege mit Motor nämlich in die herrliche Zeit in Mamas Bauch zurückversetzt, wo es ja permanent geschaukelt wurde. Genau deswegen wird es sich in einer Babywiege besser an die neue Schlafumgebung gewöhnen als beispielsweise in einem normalen Bettchen oder in einer Wiege, die nur leicht hin- und herschaukelt und auch nur dann, wenn sie immer wieder von Hand angestoßen wird.
Es ist durchaus sinnvoll, sich schon während der Schwangerschaft Gedanken zu machen, ob ihr für euer Baby eine Babywiege kaufen oder mieten wollt. So erleichtert ihr ihm den Einstieg und die Umgewöhnung, und während euer Baby selig schlummert, habt ihr zumindest ein bisschen Zeit für euch selbst. Ihr könnt mit dem Kauf oder der Miete allerdings warten, bis es tatsächlich notwendig ist. Wir versenden die Babywiege mit Motor in 99 % der Fälle über Nacht. Somit ist die swing2sleep bei Versand innerhalb Deutschlands von einem Tag auf den anderen bei euch.

Mein Baby ist schon 12 Monate – lohnt sich da eine Babywiege noch?

Solange das Baby nicht mehr als 15 kg wiegt und sich in der Wiege wohl fühlt, spricht nichts dagegen, sie auch für schon etwas ändere Kinder einzusetzen. Gerade Babys, die in ihrem Bettchen oder Stubenwagen einfach nicht einschlafen wollen und deswegen viel umhergetragen werden, schlafen in einer Babywiege meist völlig problemlos ein und auch schneller durch. Durch das sanfte Schaukeln und Schwingen sowie die kuschelige Begrenzung von allen Seiten fühlt es sich darin schlichtweg geborgen.
Mit der Anschaffung tut ihr eurem Baby aber auch euch selbst etwas Gutes. Allerdings können wir es gerade bei älteren Babys nicht garantieren ,dass es funktioniert. Was wir allerdings sagen können ist, dass es sich in den letzten 4 Jahren schon häufig bewährt hat, so wie bei dieser Mutter:

 

Babywiege mit Motor Kundenrezension

Baby liegt in Babywiege mit Motor

Man braucht als Mama zwischendurch einfach mal eine Auszeit – und sei es nur für einen Besuch im Badezimmer.

Was uns besonders am Herzen liegt

Bitte denkt auch immer an die Bedürfnisse eures Babys. Es hat während seiner Wachphasen ein starkes Verlangen nach Kontakt zur Mama oder zu anderen Bezugspersonen. Es möchte herumgetragen werden und einfach überall dabei sein. Es möchte in den Armen der Mama einschlafen, weil es die Nähe für seine gesunde Entwicklung braucht. Mit Sicherheit möchte es nicht in der swing2sleep in einer Ecke abgestellt werden. Bitte nutzt die Babywiege mit Motor nicht, um euer Baby einfach zu parken. Wir fänden es tragisch, wenn ihr das Gerät nutzt, um euch der Zeit mit eurem Kind zu berauben, und die Gelegenheit zu einer Intensivierung verpasst. Die swing2sleep ist auch keine Tröste-Maschine und kein Ersatz für ein Bett. Sie soll eurem Baby in den Schlaf helfen und ist eine echte Erleichterung, wenn Mama gerade keine Hand frei hat, um das Baby zu schaukeln und zu tragen. Wir vermieten und verkaufen sie ausdrücklich nur für die hier genannten Zwecke.

swing2sleep – der Arm, der nicht ermüdet.
Kerstin von swing2sleep

Fragen & Antworten zur Miete der Federwiege | Babyhängematte

Was sagen die Kunden zu dem Motor für Hängematten ?

Hier gehts zu Facebook dort kannst Du dich mit anderen austauschen.

Federwiegen ansehen Button
swing2sleep – die automatische Federwiege:
Baby schläft in Sekunden und ruht für Stunden

6 Kommentare

Also Federwiegen sind an sich schon eine tolle Sache, doch wenn dann ein kleiner Motor das Schaukeln übernimmt, ist sie Goldes wert. Wir haben die Federwiege nun sein knapp einen Monat und unsere Kleine genießt es sichtlich darin zu liegen und auch einzuschlafen :)

Wolfgang Lautner 27. Februar 2019

Im Zuge meiner Internetrecherche, wie ich unsere an einer Feder aufgehängte Hängematte mit einem Motor versehen könnte, bin ich auf die Seite swing2sleep gekommen.
Anfangs war ich skeptisch, ob solch ein kleiner “Kasten” den gewünschten Effekt bringen würde und ob das “Wippen” überhaupt einen positiven Effekt auf unseren 12 Wochen alten Sohn hat.
Wir haben uns daher für einen Versuch im Modell “Miete” entschieden und sind absolut begeistert. Erstens kam das Paket 1 Tag nach unserem Auftrag bereits an. Die Montage superleicht (wir hatten ja bereits eine Deckenhalterung für die bestehende Hängematte) und auch das Anbringen bzw. Anpassen der richtigen Anzahl Federn für unseren mittlerweile 5 KG schweren Nachwuchs war unklompiziert und schnell vollbracht.
—> bei der Entscheidung zum Kauf habe ich dann erfahren, dass die bereits gezahlten €50,00 für den ersten Mietmonat ebenfalls angerechnet werden. Das finde ich sehr und beweist mir, dass es hier tatsächlich um Kundenorientierung geht (leider seltener geworden in DE).
Der Effekt ist verblüffend. Kaum liegt unser kleiner in der Hängematte und diese beginnt sich leicht rythmisch auf und ab zu bewegen herrscht Ruhe und Entspannung und nach nur wenigen Minuten beginnen die Augen immer kleiner zu werden – und er schläft.
Klare Empfehlung für das Produkt und auch für den telefonischen Support durch Herrn Schwede.
Wir sind restlos begeistert und werden dieses Produkt weiter empfehlen.
Vielen Dank an Herrn Schwede für diesen Segen :)

PS: Seit dieser Anschaffung kann ich auch mal wieder Duschen gehen, etc. was davor unmöglich war…

Andreas 20. Februar 2019

Hallo Herr Schwede.

Na da haben sie eine lebensrettende Erfindung. Ich habe ein zweites Schreibaby und war mit den Nerven schon am Ende. Nicht mal 2 min Pause hatte ich. Unser Sohn hat sich in der Wiege vom ersten Moment und dann über Wochen wohl gefühlt und ganz ruhig geschlafen. Ich war baff. Ich konnte in ruhe frühstücken und ein Kaffee auch mal austrinken. Wo ich etwas skeptisch war, war die Befestigung im Türrahmen aber das Ding hält bombenfest und der Motor ist echt leise. Sollte ich nich ein 3. Kind kriegen werde ich mir das Ding wieder sofort holen. Erfahrungsgemäß kommt aus mir nix ruhiges raus :-)

Danke Maik. Und auch noch mal extra Danke für die unkomplizierte Rücknahme.

Nina 20. Februar 2019

Auch wenn wir kein Schreibaby haben, so war / ist die Federwiege eine sinnvolle Investition. In den ersten Wochen haben wir unseren Kleinen ziemlich häufig und lange im Wiegeschritt durch die Wohnung getragen, damit er in den Schlaf findet. Und wenn er dann endlich im Arm eingeschlafen war so wachte er meist beim Ablegen wieder auf. Die Federwiege ist da eine echte Erleichterung! Wir haben sie nach etwa 2,5 Monaten zunächst geliehen. Der allererste Einsatz war absolut verblüffend. Wir legten ihn hinein und er schlief binnen 5 Minuten ein. Ohne weiteres Zutun. Der Normalzustand, der sich bei uns über die Wochen eingependelt hat ist der, dass wir ihn zumindest im angeduselten Zustand hineinlegen müssen, damit er schnell einschläft. Wenn er nach dem Spazierengehen noch im Tragetuch schläft ist es kein Problem ihn im Schlaf “umzubetten”.
Zunächst hatte ich Bedenken beim Einsatz der Federwiege. Ich dachte mir, dass ich damit eine Tätigkeit, die ich eigentlich als Person ausüben sollte – mein Kind wiegen – an eine Maschine abgebe. Nachdem ich aber eine Doku über ein Waisenhaus in Indien gesehen hatte, wo an jedem Bettchen eine Frau saß, die nichts anderes tat als das schlafende Kind im Bett zu wiegen, waren meine Bedenken zerstreut. Dem schlafenden Kind ist es egal, wer oder was die Wiege wiegt. Solange man beim Einschlafen dabei ist und die Ohren spitzt um nach dem Erwachen auch wieder verfügbar zu sein, ist alles ok.
In diesem Sinne frohes Schaukeln. :)

Dirk 20. Februar 2019

Sehr geehrte Herr Schwede,

Sie haben uns gerettet , mein Sohn maarc ist jetzt sieben Wochen und einen Tag er fand weder Tags noch nachts gut in den Schlaf wendete sich um her grämte sich war sehr unruhig die Arme hoch und warte dann immer wieder auf so dass wir mit ihm ewig ein Kampf hatten nach jedem Essen. Nachts war es genauso schlimm wir kamen kaum noch zum schlafen mein Mann arbeitet Schicht und konnte mich also nicht Entlasten so dass ich seit sieben Wochen das Theater hatte habe mir gedacht meine Güte noch einmal wolltest du wirklich ein Kind haben ich meine ich liebe ihn ja über alles aber dieses Theater das macht doch kein Mensch mit jeder sagte mir dann nur da musst du durch das haben alle Kinder gemacht das ist Eben so. Sie kennen das ja wie die Leute dann so reden dann recherchierte ich und stieß auf ihre Seite erst war ich sehr skeptisch guckt du mir dann aber ein paar Videos bei YouTube an und lass Rezensionen wir entschieden uns die Wege bei Ihnen zu mieten Heute kam sie bei uns an optisch alles supi. Nun kam die Probe aufs Exempel mein Sohn bekam seine Flasche ich leg die ihn dann in die wiege erst war er was sagt der aber keinen Ton das gefiel mir schon mal recht gut ich fing mit meinem Haushalt an hatte ihn aber immer im Auge irgendwann guckte ich und der kleine lag sowas von entspannt in dieser Wigger es war wirklich ein Bild für die Götter mir vielen 1000 Steine vom Herzen ich rief meine ganze Familie an um mir von meinem Glück zu erzählen nun gut die Probe aufs Exempel steht uns jetzt noch nachts bevor aber ich bin da ganz zuversichtlich alles im allem möchte ich ihnen sagen vielen vielen vielen Dank mit freundlichen Grüßen Familie und der Kleine Marc der jetzt endlich in Ruhe schlafen kann.

Svenja 20. Februar 2019

An alle Mamis und Papis,

Wie auch so die meisten Eltern freut man sich unheimlich über die Geburt eines Kindes…. dann kommen aber schon die kleinen Probleme die Kinder fangen an ununterbrochen zu brüllen, ich selbst bin dadurch körperlich an meine Grenzen gestoßen. Jeden Tag saß ich Stundenlang auf dem Gymnastikball hopfend. Dann die Federwiege und der Motor von Maik :-) es veränderte unser ganzen Leben. Ich kann Liam rein legen und er hört sofort auf zu brüllen.
Es war jeden Cent wert und die tolle Beratung von Maik hat ein echtes Lob verdient! Liebe Mamas und Papas glaubt mit wenn ich sage, kauft oder mietet eine Federwiege :-)
Grüße Sandra

Sandra Melcher 20. Februar 2019

Kommentar verfassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.