Geschenke zur Geburt für die Mutter: 10 kreative Ideen

Du bist auf der Suche nach einem Geschenk für die frischgebackene Mama? Dann sollte es etwas sein, was sie auch wirklich gebrauchen kann. Ein Glück bist du auf diesen Artikel gestoßen. Hier kommt eine Liste an 10 kreativen und sinnvollen Wochenbett-Geschenken für die Mutter.

Geschenke zur Geburt fuer die Mutter

Geschenke zur Geburt für die Mutter: Wenn plötzlich alles anders ist

Eine Geburt ist anstrengend, aufregend, wunderschön und vermutlich eines der größten Dinge, wozu der menschliche Körper imstande ist. Wie sagt man so schön? Nicht nur ein Baby wird geboren, wenn es auf die Welt kommt, sondern auch die Mutter. Alles ist plötzlich neu und zugleich extrem kräftezehrend. In der Regel ist es das kleine Wesen, das nach der Geburt mit Geschenken überhäuft wird – mit Strampler, Spielzeug oder Kuscheltieren. Mama wird hingegen oft vergessen. Dabei hat sie doch dieses Wunder geschaffen. Deswegen kommen hier zehn Geschenke zur Geburt für die Mutter, die wirklich sinnvoll sind, die helfen – und teilweise nicht einmal viel kosten. 

1. Selbstgekochtes Essen

Viele frischgebackene Mamas sind nach einer Geburt überwältigt und wollen (und müssen) sich mitsamt Baby einfach nur ausruhen. Auch für die Partner ist die Geburt eine große Umstellung. Da wird gerade das Zubereiten des Essens zur Belastung. Du machst daher einer Neu-Mama mit gutem und gesunden Essen eine große Freude. Eine frische Wochenbett-Suppe ist beispielsweise eine super Idee, ebenso wie ein selbstgemachtes Currys mit Reis oder ein großer Topf Chili con oder sin Carne. Sprich, alles, was man portionsweise in den Kühlschrank stellen und schnell erwärmen kann. Am besten, du schaust einmal im Internet nach guten Wochenbett-Rezepten und stellst das Essen dann auch einfach nur vor die Wohnungstür (ohne groß Tamtam oder Baby-Gucken). Denn oftmals wünschen sich die Eltern und vor allem die Mütter im Wochenbett Ruhe.

2. Schenke Zeit

Womit wir auch schon beim nächsten Geschenk zur Geburt für die Mutter wären: Zeit. Schenke einfach Zeit. Zeit für sich. Denn im Wochenbett kommt die Mama meist nicht einmal zum Duschen. Wie das geht? Biete der Mutter an, das Baby, während es schläft, für ein oder zwei Stunden zu betreuen (oder einfach nur darüber zu wachen). Sie kann dann in Ruhe duschen, ein paar Seiten in einem guten Buch lesen, eine Tasse Tee ganz für sich trinken, eine Folge der Lieblingsserie schauen oder ein Nickerchen machen.

Du tust der Mutter auch einen großen Gefallen, wenn du während ihres Wochenbetts einfach mal den Müll runterbringst, lüftest, das Bett frisch beziehst oder die Pflanzen umsorgst. Auch auf diese Weise verschaffst du der frischgebackenen Mama Zeit –  Zeit und Ruhe mit ihrem Baby die die beiden dringend benötigen.

3. Ein Putz-Gutschein

Apropos Haushalt: Eines der besten Geschenke zur Geburt für die Mutter ist ein Putz-Gutschein. Entweder, du organisierst und bezahlst eine Haushaltshilfe oder du übernimmst das Putzen in der Wohnung der kleinen Familie einfach selbst. Damit machst du allen ganz sicher eine große Freude, denn eine frisch geputzte und aufgeräumte Wohnung sorgt für Wohlbefinden und macht die Kuschel-Stunden im Wochenbett noch schöner.

4. Wochenbett-Massage

Für Neu-Mamas lautet im Wochenbett die Devise: Liegen, liegen, liegen. Denn das ist Teil der Rückbildung und wichtig, um sich von den körperlichen Strapazen nach einer Geburt zu erholen. Oftmals geht das viele Liegen aber mit unliebsamen Rückenschmerzen einher. Deswegen gibt es in vielen Städten mittlerweile mobile Masseur:innen, die sich auf Wochenbett-Massagen spezialisiert haben. Einmal ordentlich durchgeknetet, kann der neue Alltag mit Baby wesentlich entspannter beginnen.

Mutter und Baby liegen im Bett

5. Ein richtig schöner Pyjama 

Keine Frage: Im Wochenbett geht es nicht ums gute Aussehen oder um Style. Vermutlich läuft die junge Mutter sowieso nur in Jogginghose und bequemen T-Shirts rum. Doch es müssen nicht immer die verwaschenen Schlabbersachen sein. Die Neu-Mama freut sich sicherlich über einen richtig schönen, gemütlichen Pyjama. Beispielsweise aus Flanell oder reiner Baumwolle. Denn wer kennt das nicht- wenn wir uns schlapp und ausgelaugt fühlen, helfen uns gemütliche Kleider dabei zu entspannen und abzuschalten. Extra-Tipp: Schau nach Pyjamas, die nach vorne aufgeknöpft werden können – das vereinfacht das Stillen.

6. Hörbuch-Abo

Im Wochenbett Netflixen oder Lesen? Für viele Mamas ist das entweder zu anstrengend oder sie wollen verständlicherweise nicht die ganze Zeit die Kiste flimmern lassen, während das Kleine neben ihnen schläft. Für erholsame und entspannte Unterhaltung sorgen da Podcasts und gute Hörbücher. Die können über Kopfhörer gehört werden oder laufen leise im Hintergrund und stören so das Baby beim Schlummern nicht. Es gibt es  mittlerweile tolle Apps, die Hörbuch-Abos anbieten, so dass die frischgebackene Mama sich aussuchen kann, worauf sie heute Lust hat.

7. Gutschein für eine Stillberatung

Wenn die Mutter stillen möchte, wird sie vielleicht (wie viele andere Frauen in den ersten Wochen auch) anfänglich ein paar Stillprobleme haben. Das ist völlig normal und überhaupt nicht bedenklich– wirft aber eine Neu-Mama mit ihren Vorstellungen und Erwartungen oft emotional aus der Bahn. Deswegen ist ein Gutschein für eine gute Stillberatung (auch präventiv) eine tolle Geschenkidee für frischgebackene Mamas. Die meist weibliche Beraterin kommt zu der kleinen Familie nach Hause, beobachtet das Anlegen, berät auf besonders einfühlsame Art und Weise, gibt Hilfestellungen und Tipps. Oftmals bedarf es gerade mal zwei oder drei Termine und das Stillproblem löst sich in Wohlgefallen auf.

8. Eine swing2sleep

Okay, zugegeben. Eine motorisierte Federwiege klingt zunächst wie ein Geschenk für das Baby. Aber eigentlich ist die swing2sleep ein Geschenk zur Geburt für die Mutter – denn es ermöglicht ihr, das Kleine einmal für eine oder mehrere Stunden abzulegen und sicher zu sein, dass es bei sanften Auf- und Abbewegungen geschützt und entspannt schlummert. Und die Mama kann sich anderen Dingen widmen, wonach auch immer ihr der Sinn steht. So eine motorisierte Federwiege von swing2sleep eignet sich perfekt als Gruppengeschenk und ist auch langfristig und nach dem Wochenbett ein Alltags-Helfer, den die jungen Eltern ganz sicher nicht mehr missen möchten.

9. Eine große Snackbox

Stillen macht hungrig, Schlafentzug auch und überhaupt: Der neue Alltag mit Baby sorgt oftmals dafür, dass der Magen von der jungen Mama schneller leer wird, als sie ein Mikrowellengericht erwärmen kann. Deswegen ist eine große Box mit guten und ausgewogenen Snacks eine richtig gute Idee. Haferriegel, Nüsse, Bananen, Smoothies: All das hilft, um Mama (und übrigens auch Papa) ausreichend Energie für den neuen Tagesrhythmus zu geben. 

10. Ein Wohlfühl-Paket

Frischgebackene Mamis können allerlei smarte kleine Helferlein im Wochenbett gebrauchen, die für ein besseres Körper- und Wohlgefühl sorgen. Warum also nicht ein kleines Care-Paket daraus schnüren? In dem Wohlfühl-Paket für frischgebackene Mütter könnten folgende Dinge drin sein: 

  • Wochenbetteinlagen
  • frische Vitamine
  • ein schöner Wochenbett-Tee
  • Kirschkernkissen oder Wärmflasche
  • ein Körperöl wie reines Mandelöl
  • ein pflanzliches Recovery-Spray bei Geburtsverletzungen
  • schöne LED-Kerzen oder eine Lichterkette, für ein gemütliches Raumlicht

Hoffentlich hilft dir unsere kleine Liste an Geschenken zur Geburt für die Mutter das passende Geschenk für deinen Wochenbettbesuch auszuwählen. Grundsätzlich gilt aber natürlich: Ganz egal, ob du nun eine Wochenbett-Suppe oder einen großen Strauß Blumen vor die Tür stellst – jede lieb gemeinte Geste zur Geburt ist eine tolle Sache.