Vestibuläres System – So stimulieren Schwingungen die Sinne

Wenn landläufig von den fünf Sinnen gesprochen wird – Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten –, dann wird ein weiterer Sinn einfach vergessen: der Gleichgewichtssinn, der vom vestibulären System im Innenohr gesteuert wird. Allerdings erfährt er diese Vernachlässigung zu Unrecht: Er spielt eine wichtige Rolle bei der körperlichen und geistigen Entwicklung, und zwar schon bei den Allerkleinsten.

Das vestibuläre System: Der unterschätzte Sinn

Das vestibuläre System ist im Innenohr angesiedelt und steuert unseren Gleichgewichtssinn. Mit diesem orientieren wir uns in allen drei Dimensionen im Raum, nehmen unsere Körperlage wahr und registrieren selbst kleinste Beschleunigungen. Obwohl die Vestibularorgane bereits im 19. Jahrhundert entdeckt wurden, wird der mit ihnen verknüpfte Sinn bei der Aufzählung der menschlichen Sinne bis heute häufig vergessen. Der Grund dafür mag sein, dass die komplexen Prozesse unbewusst ablaufen. Hören, Sehen, Schmecken, Riechen und Tasten nehmen wir (zum großen Teil) bewusst wahr. Die Ausgleichsbewegungen beim Balancieren machen wir hingegen reflexhaft und in Sekundenbruchteilen – viel schneller als wir es bewusst steuern könnten.

Schwingen und schaukeln als sinnliches Urerlebnis

Das vestibuläre System entwickelt sich schon ab der neunten Schwangerschaftswoche und ist im fünften Monat voll ausgeprägt. Damit ist der Gleichgewichtssinn einer der frühesten Sinne, die wir haben. Das Schwingen und Schaukeln im Mutterleib sind also die frühesten Sinneseindrücke des ungeborenen Kindes. So ist es dann auch kein Wunder, dass sich euer Baby durch die sanften Schwingungen einer swing2sleep sofort wieder in Mamas Bauch zurückversetzt fühlt.

Gleichgewicht und Entwicklung

Ein gesunder und geschulter Gleichgewichtssinn ist für unser ganzes Leben wichtig, aber die Weichen werden in der frühesten Kindheit gestellt. Babys mit einem entwickelten Gleichgewichtssinn können später schneller zwischen rechts und links bzw. oben und unten unterscheiden, können sich frei und sicher im Raum bewegen und entwickeln dadurch ein solides räumliches Vorstellungsvermögen. Gibt es hingegen Entwicklungsverzögerungen beim vestibulären System, kann dies später zu einem ausbleibenden Lernerfolg führen, zu Bewegungsproblemen oder gar zu einem geringen Selbstwertgefühl.

Zum Glück wird genau dieser Sinn durch die swing2sleep angesprochen und stimuliert. Damit schlägt unsere Federwiege zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie wiegt das Baby sanft in den Schlaf und fördert gleichzeitig seine körperliche und geistige Entwicklung. Und weil die swing2sleep sogar für Frühgeborene perfekt geeignet ist, könnt ihr vom ersten Tag an loslegen.

Schaukeln macht schlau!

Bewegung, Körpergefühl und Gleichgewicht spielen eine zentrale Rolle für die gesamte Entwicklung. Sie stimulieren in ihrem Zusammenwirken zudem gewisse Hirnareale. Dabei geht es nicht nur um Motorik und Koordination, sondern auch um Bereiche, die man nicht vermuten würde: Der Gleichgewichtssinn ist etwa direkt mit der Hirnregion für die Konzentrationsfähigkeit verknüpft. Hat das Kind einen guten Orientierungssinn, versteht es auch abstrakte Verhältnisse wie größer, kleiner und andere Relationen besser. Für Mathe ein echter Pluspunkt! Und Kinder mit Koordinationsproblemen haben häufig auch Schwierigkeiten, ähnlich aussehende Buchstaben wie b und d oder p und q auseinanderzuhalten. 

Fazit

Die Bedeutung der Entwicklung von Motorik, Körperkoordination und Körperbewusstsein kann kaum überschätzt werden. Solange das Kind noch nicht laufen und toben kann, muss der Gleichgewichtssinn durch Wiegen und Schwingen entfaltet und entwickelt werden. Da kommt unsere swing2sleep Federwiege wie gerufen. Sie ist schon für die Allerkleinsten geeignet, und dank des Motors können Mama und Papa auch mal in Ruhe eine Tasse Kaffee genießen oder sich um den Haushalt kümmern, ohne ihren Sprössling zu vernachlässigen. Er wird trotzdem sanft gewiegt und dadurch gleichzeitig optimal in seiner Entwicklung gefördert.

Wenn das Baby dann irgendwann der swing2sleep entwachsen ist, hat unsere Federwiege hoffentlich den Grundstein gelegt, dass euer Kind auch weiterhin viel Freude an Bewegung hat und von all den damit verbundenen Vorteilen profitiert. Die swing2sleep ist somit weit mehr als „nur“ eine Einschlafhilfe. Sie ist eine Starthilfe in ein erfolgreiches Leben.

Federwiegen ansehen Button

swing2sleep: Die etwas andere Babywiege

Fragen & Antworten zur Miete der Federwiege