Schreibaby - Ratgeber

  • KISS Syndrom als Ursache für Schrei-Attacken

  • 9 Monate kuschelig und geborgen - und dann?

  • Schlaftstörungen - hat das eigentlich jedes Baby?

  • Schreibaby und 3 Monatskoliken - ist es wirklich so simpel?

  • Warum schreit mein Baby immer, wenn es trinken soll?

  • Schreitagebuch - wofür?

Warum eine Federwiege?

Zugegeben: Federwiegen gibt es jede Menge auf dem Markt. Was also ist das Besondere an der swing2sleep? Inwiefern hebt sie sich von anderen Federwiegen ab? Was hat diese Federwiege, was andere Wiegen nicht haben? Durch die sanften und regelmäßigen Bewegungen der swing2sleep Federwiege werden Babys in den Schlaf gewiegt, so dass selbst Eltern von Schreibabys entspannen und einfach mal durchatmen können. Die Kleinen fühlen sich geborgen, denn das Wiegen erinnert sie an ihre geschützte Zeit im Mutterleib.

Die Vorteile von Federwiegen

Das können Dir natürlich am Besten die Eltern erzählen, die schon eine swing2sleep haben, aber generell sind Federwiegen dazu gemacht, dass sie Babys zu mehr Ruhe und tieferem Schlaf verhelfen. Warum das so ist, leuchtet ein: Das Baby ist es aus Zeiten der Schwangerschaft schließlich noch gewohnt, permanent sanft geschaukelt zu werden. Das Wiegen und schaukeln unterstützt es sanft dabei, zur Ruhe zu finden, sich geborgen zu fühlen und sich zu entspannen. Außerdem hat das Schaukeln oftmals einen ganz ähnlichen Rhythmus wie der mütterliche Herzschlag. Auch das führt dazu, dass das Baby nicht nur besser einschläft, sondern auch besser durch schläft. Denn leider ist der Schlaf eines Neugeborenen oftmals noch relativ leicht und es kann sein, dass es in verschiedenen Situationen schnell wieder aufwacht. Genau das wird durch eine Federwiege vermieden – kontinuierliche Bewegungen wirken Schlaf fördernd und beruhigend. Eben ganz wie im Bauch der Mama.

Außerdem mögen kleine Babys liebend gerne Begrenzungen. Sie alleine mitten in ein großes Bett zu legen, wäre genau das Falsche. Denn schließlich – und da sind wir schon wieder beim Thema – war es auch in Mamas Bauch eng und kuschlig. Ohne Begrenzung fühlen sich Babys schlichtweg verloren. Eine Babyhängematte sorgt durch ihre natürliche Enge und Begrenzung dafür, dass das Baby sich geborgen und sicher fühlt. Besonders bei einem Schreibaby oder Babys mit Dreimonatskoliken hat sich die swing2sleep als hilfreich etabliert.

Und was habt Ihr Eltern davon?

Die Vorteile, die sich daraus für Euch als Eltern ergeben, liegen auf der Hand: Ein zufriedenes, schlummerndes Baby, welches weniger an Bauchschmerzen leidet, mehr schläft, weniger schreit. So könnt ihr Euch ebenfalls besser entspannen und habt, nachdem Euer Zwerg wieder aufgewacht ist, hoffentlich genug neue Kraft geschöpft, um wieder gestärkt in den Baby-Alltag einzusteigen. Denn Schlaf brauchen junge Eltern schließlich ganz genauso dringend wie alle anderen Menschen auch - es ist ein Grundbedürfnis! 


Aber woher soll Euer Baby das wissen? Wer ständig an Schlafmangel leidet – zum Beispiel weil das Baby einfach nicht schlafen will – wird schnell gereizt, leidet an Unlust und irgendwann vielleicht auch an Depressionen. Ganz davon abgesehen habt Ihr als Eltern mit einer Federwiege auch tagsüber immer mal wieder ein paar freie Minuten oder auch Stunden für Euch. Ihre werdet sehen: Es ist großartig! Sei es, um endlich mal wieder das eine oder andere Liegengebliebene im Haushalt zu erledigen, sei es, um Euch einfach mal wieder in Ruhe hinzusetzen und eine Tasse Kaffee zu trinken oder um ein kleines Nickerchen zu halten. 


Vor allem aber, um neue Kraft zu schöpfen für den anstrengenden Alltag mit Baby! 

swing2sleep ist bekannt aus

Automatisches Schaukeln ohne lästiges Anschubsen

Die swing2sleep muss nicht wie viele andere Babyhängematten oder Federwiegen immer und immer wieder von Hand angestoßen werden, sondern sie übernimmt diese Tätigkeit dank der Steuereinheit von ganz alleine. Das heißt, dass die swing2sleep ganz einfach dauerhaft weiterschaukelt, während andere Federwiegen eben nach ein paar Minuten wieder damit aufhören. Was leider oft zur Folge hat, dass Baby, kaum ist es eingeschlafen, schon wieder aufwacht und weint. Die Steuereinheit ist ausgesprochen leise, so dass Babys Schlaf davon ganz sicher nicht gestört wird. Sie sorgt zuverlässig dafür, dass die Babyhängematte der Wiege sich kontinuierlich auf und ab bewegt. Das fühlt sich für das Baby so an, als wenn es auf dem Arm wäre und ganz sanft geschaukelt werden würde! 

Schwingdauer und Rhythmus individuell wählbar 

Mit ca. 50-70 Schwingungen pro Minute schaukelt die Federwiege swing2sleep in einem Rhythmus, der dem Herzschlag der Mutter nachempfunden ist. Bingo! Dass Euer Baby damit sanft und friedlich einschlummert, ist auf jeden Fall anzunehmen. Das heißt also im Klartext, dass die swing2sleep ein paar kräftige Arme ersetzt. Permanentes Anschaukeln entfällt hier nämlich ganz.


Du kannst sogar die Schaukelgeschwindigkeit dem Bedürfnis Deines Babys anpassen, denn auch diese ist individuell wählbar. Wie lange die Hängematte weiter schaukeln soll, bestimmst Du. Denn durch den integrierten Timer ist es möglich, die Schaukel-Zeit zu definieren: Ein automatisches Abschalten nach 0-120 Minuten ist machbar. Das ist gut durchdacht, denn somit könnt Ihr die Federwiege swing2sleep perfekt individuell auf die Schlafgewohnheiten und Bedürfnisse Eures Babys abstimmen. 


Ihr müsst die Federwiege nicht anhalten, denn sie hört nach der von Euch definierten Zeit einfach von alleine mit Schaukeln auf. Durch die variable Anzahl an Federn – verwendet werden zwischen 3 und 7 Stück – wird die Federwiege zudem optimal auf das Gewicht Deines Babys angepasst.

Was sagen Fachleute dazu?

Federwiegen werden gerne von Hebammen und von Ostheopathen empfohlen. Der Rücken eines Babys ist am Anfang noch leicht gerundet und genau diese Rundung wird beim Liegen in einer Federwiege ganz sanft unterstützt. Die Sorge, einen Federwiege könne für Babys Rücken ungesund sein, ist also unbegründet. Die swing2sleep wurde von geplagten Eltern für geplagte Eltern und deren Baby konzipiert! Und das merkt man. Eine echte Erleichterung für die ganze Familie gerade in der ersten, turbulenten Zeit.


Das Feedback einer Hebamme: "Also als Hebamme nach 20 Jahren Berufserfahrung: beste Erfindung aller Zeiten!!! Danke dafür! Wenn ich ratlos bin, weil das Babylein trotz aller bekannter Maßnahmen, Tricks, tragen und natürlich lieb halten immernoch brüllt, dann kommt Deine Hängematte an den Start und es kehrt Frieden ein. Das Stresslevel aller in der Familie entspannt sich. Chapeau lieber Maik Schwede"

Wenn Ihr der Meinung seid

  • Euer Baby schreit zu viel

  • es schläft nicht lange oder tief genug

  • es ist generell unruhig und findet nicht in den Schlaf

  • es will immerzu geschaukelt werden

  • dass Ihr einfach mal wieder dringend eine Mütze voll Schlaf oder ein paar Minuten für Euch braucht…


    …dann ist die swing2sleep genau das Richtige für Euch und Euer Baby!  

Unsere beliebtesten Videos