magazin

swing2sleep die "Wunderwiege"

Maik Schwede

So wird unsere Federwiege zur "Wunderwiege"

swing2sleep - so wird unsere Federwiege zur Wunderwiege

Nein, das haben wir uns nicht ausgedacht. Das ist das Feedback, was wir regelmäßig von unseren wundervollen Kunden bekommen. Und das seit mittlerweile 21 Jahren.

Wir hatten selbst schon Tränen in den Augen, wenn wir Kunden am Telefon hatten, die vor Glück geweint haben, weil sie endlich wieder durchatmen konnten. Endlich mal für sich sein oder einfach in Ruhe einen Kaffee trinken.

„swing2sleep, was habt ihr da bloß für eine Wunderwiege!“

„Ihr seid unser Retter in Not!“

„Diese Federwiege ist ein Must-Have!“

„Ihr seid so wundervoll. Vielen lieben Dank für diese Erfindung! Ihr habt nicht nur mein Baby beruhigt, ihr habt auch meine Ehe gerettet!“

„Das ist keine Federwiege, das ist eine Wunderwiege. Ihr habt uns gerettet!“

die Federwiege von swing2sleep wird zur Wunderwiege

Das geht runter, wie Öl.

Glaub mir, das ist keine Selbstbeweihräucherung. Das ist das Feedback der Menschen, für die wir jeden Tag aufstehen. Seit 21 Jahren.

Dieses Feedback ist der Grund, warum wir das alles machen. Die ganze Familie und all unsere Mitarbeiter brennen für Dich, für euch alle da draußen, die es mit ihrem Baby schwer haben, die ausgepowert und ausgebrannt sind. Meine Frau und ich haben es selbst am eigenen Leib erfahren. Wir hatten selbst ein Schreibaby, das uns um den Verstand gebracht hat. Wir wissen genau, wie es Dir geht.

Das kann man nicht lernen oder von anderen in Erfahrung bringen. Das muss man erleben, damit sich jede Mama und jeder Papa da draußen verstanden fühlt.

Angela aus Hamburg schrieb uns vor kurzem dieses wundervolle Feedback:

„Schon in der Schwangerschaft haben mein Mann und ich beschlossen, dass wir diese Wunderwiege (ja ihr Lieben, so beschreiben es die anderen Mütter) kaufen werden, sollte unser Baby ein Schreibaby sein. Gott sei dank war es das nicht, aber er hat so mit den 3-Monats-Koliken gekämpft, dass wir uns die swing2sleep gekauft haben. Was soll ich sagen. Ich möchte euch von ganzem Herzen danken, dass ihr mit eurer wundervollen Erfindung den Markt erobert habt. Sonst wären wir niemals auf euch aufmerksam geworden. Ihr seid für mich nicht nur Lebensretter, ihr seid für mich das Original. Danke Danke Danke.“

Carmen aus Berlin schrieb uns das hier:

„Ich bin sprachlos. Was habt ihr da bloß gemacht. Das grenzt an ein Wunder. Ich konnte einfach nicht mehr. Mein Arme hingen auf dem Boden, weil ich nur noch geschaukelt habe. Mein Rücken schmerzte so sehr, dass ich fast verrückt geworden bin. So. Und nun kommt ihr um die Ecke mit dieser tollen Federwiege. Euch kann man gar nicht übersehen. Ich fühle mich so verstanden und gesehen von euch, dass ich einfach nur unendlich dankbar bin. Dankbar für euch und dankbar für jeden einzelnen Moment, in dem ich nicht mehr schaukeln muss. Danke, einfach nur Danke!“

Von Jenny kam dieses Feedback:

„Wir haben die Federwiege seit circa drei Wochen im Einsatz und mir fällt kein anderes Wort ein außer: WOW!!!!! Unsere Maus schreit wirklich sehr sehr viel, lässt sich nicht ablegen und ist leider den ganzen Tag über sehr angespannt.
Wir haben alles versucht, nichts hat geholfen, wir waren wirklich am Ende mit unserem Latein.
Mir ist schon fast der Arm abgefallen vom 24/7 Baby rumtragen...
Als die Swing2sleep dann geliefert wurde, und wir unsere Maus rein legten konnten wir unseren Augen bzw. Ohren nicht trauen. Die Maus ist ruhig, und absolut tiefenentspannt. Das ist wirklich der Hammer, sofort ruhig....Ruhe Ruhe Ruhe, einfach eine Wunderwiege.
Es ist so eine Hilfe für mich im Alltag, ohne diese Wiege wäre ich echt aufgeschmissen.
Sie liegt natürlich nicht den ganzen Tag in der Federwiege, aber ich merke das sie sich dort viel besser von ihren Schreiattacken erholen kann und wirklich auch mal etwas länger schlafen kann -tiefer schlafen kann. Ich bin begeistert und glücklich...Daumen hoch!!!!!!!!!!!“

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei euch bedanken. Wenn wir in euren Augen tatsächlich die „Wunderwiege“ sind, dann seid ihr die „Wunderkunden“.

Wir wünschen uns, dass es euch und eurem Baby gut geht, dass ihr wieder ein bisschen zur Ruhe findet und dass ihr wieder ein kleines bisschen mehr Partnerschaft leben und erleben könnt.

Danke an euch.

LG Maik

swing2sleep von der Federwiege zur Wunderwiege

 


Tags



Älterer Post Neuerer Post



Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen