Magazin


Attachement parenting: Erziehungslehre, die die Mutter-Kind Bindung fördern soll

Maik Schwede

Attachement parenting: Erziehungslehre, die die Mutter-Kind Bindung fördern soll

Hast du schon mal etwas von Attachement parenting gehört? Noch nicht? Dann mal aufgepasst, denn es handelt sich dabei um ein Erziehungs-Muster, welches gute Ansätze birgt, aber sicherlich auch ein paar Fragen aufwirft.  Was heißt Attachement parenting eigentlich?  Im Grunde genommen steckt das Wichtigste schon in der Bezeichnung. Denn das Wort Attachement heißt nichts anderes als Verbindung, Verknüpfung, aber auch Anhang oder Anhängsel bzw. Treue oder Zuneigung. Die Bedeutungen dieses Wortes sind vielschichtig, dennoch laufen alle etwa in dieselbe Richtung. Parenting, das dürfte klar sein, hat etwas mit der Elternschaft zu tun. Attachement parenting heißt also im Grunde genommen nichts anderes als eine Elternschaft mit enger Verbindung zum Kind.   Aber natürlich steckt hinter diesem Begriff noch einiges mehr. Im Grunde genommen versteht man darunter eine Art Bindungserziehung, also eine Erziehungslehre, durch die die Mutter-Kind-Beziehung gefertigt werden kann und bei der die Eltern die Bedürfnisse des Kindes zu deuten und zu verstehen lernen, indem sie viel Zeit mit ihm verbringen und ihm viel Nähe und Geborgenheit schenken -...


Känguru Methode ideal für Früh- und Neugeborene

Maik Schwede

Känguru Methode ideal für Früh- und Neugeborene

Vermutlich habt ihr den Begriff schon mal gehört: Kangarooing oder die Känguru Methode. Damit bezeichnet man eine Methode, bei der ein Frühgeborenes möglichst eng an der Köper von Mama oder Papa gebunden wird, damit die Bindung gestärkt wird und es sich geborgen fühlt. Eben ganz ähnlich wie es bei Kängurus der Fall ist.   Wie genau macht man Kangarooing?  Bei der Känguru Methode wird das nackte Baby direkt auf den nackten Oberkörper von Mutter oder Vater gelegt. Damit es nicht auskühlt, deckt man es mit einem Tuch zu oder bindet es mit einem Tragetuch oder Umschlagtuch so ein, dass es auch getragen werden kann.   Aufgrund der Körpernähe wird die Eltern-Kind-Bindung gestärkt, dies wiederum soll die emotionale Entwicklung des Babys stärken. Auch die Intelligenz wird gefördert.   Langzeitstudien zur Känguru Methode  Eine Langzeitstudie hat untersucht, welchen Unterschied es gibt zwischen Neugeborenen, die in den Genuss von Kangarooing kamen und jenen, bei denen man diese Methode nicht angewendet hat. Das Ergebnis spricht für sich: Offenbar profitieren gerade Frühchen ganz enorm davon, wenn sie mit der Känguru Methode getragen wurden. Und zwar sogar...


SWING2SLEEP GEWINNSPIEL

Kerstin Schwede

SWING2SLEEP GEWINNSPIEL

Gewinnt eine Federwiege für 3 Monate! Im neuen Jahr verlosen wir die 3-Monats-Miete unserer swing2sleep Federwiege!Freut euch gemeinsam mit eurem Baby über diesen tollen Preis und genießt ruhige Stunden :- ) Was ihr dafür tun müsst:1.Schaut euch unsere Federwiegen auf www.swing2sleep.de an und sagt uns hier als Kommentar, welche Farbe ihr gerne haben möchtet oder warum ihr euch eine Federwiege wünscht.2. unsere Facebookseite liken. Teilnahmeschluss ist der 05.02.2017 um 23:59 Uhr. Wir drücken euch ganz doll die Daumen und wünschen euch viel Spaß mit dem Gewinnspiel. Liebe Grüße Teilnahmebedingungen und Datenschutz: http://www.swing2sleep.de/gewinnspiel


Bringt die Federwiege mit 14 Monaten noch Entlastung? Gastbeitrag

Maik Schwede

Bringt die Federwiege mit 14 Monaten noch Entlastung? Gastbeitrag

Bringt die Federwiege mit 14 Monaten noch Entlastung ? Diese Frage wird uns immer wieder gestellt, wer kann es besser sagen als betroffene Eltern. In diesem Gastbeitrag schreibt Michaela über ihre Erfahrung mit der swing2sleep. Die zweite Nacht im Krankenhaus war furchtbar Egal, was ich gemacht habe, Milan hat geweint und geschrien. Irgendwann bin ich mit ihm auf den Gang raus und habe ihn herum getragen. Er ist dann wohl vor Erschöpfung eingeschlafen. So haben wir unser Schreibaby kennen gelernt. Am Anfang hieß es noch “Anpassungsstörung”. Da habe ich das erste Mal im Internet recherchiert und das Wort “Schreibaby” und...


Forum Geburtshilfe 2017 in Kassel

Kerstin Schwede

Forum Geburtshilfe 2017 in Kassel

Hallo liebe Hebammen, toll das es euch gibt!!! Viele von Euch empfehlen bereits Ihren Mamas unsere swing2sleep Federwiege. Hierdurch wurden schon ganz vielen Babys mit Einschlaf- oder Regulationsstörungen geholfen. Es fanden damit auch unzählige verzweifelte Mamas Hilfe und ein wenig, die oftmals ganz dringend benötigte Ruhe, um sich von den Strapazen der Entbindung zu erholen. Bei Zwillingen, denn keine Mama kann sich zweiteilen, stellte sich durch eure Empfehlung Erleichterung ein. Auch nicht zu vergessen, die Eltern, wo bereits Geschwister zu Hause leben. All diesen unzähligen Mamas, Papas und Babys konnte Dank Euch geholfen werden, einen ruhigen und entspannten Umgang mit der neuen...